AKTUELLES


VERGRÖSSERUNG DER LAGERKAPAZItät

 

Durch den Bau einer weiteren Lagerhalle mit über 1800qm Grundfläche wird die Lagerfläche für Langgut und Paletten deutlich erweitert.

 

Die Fertigstellung des dritten Bauabschnitts und der Einzug in das neue Lagergebäude sind für Ende 2021 geplant.

 

Selbstverständlich wird der Bau nach Fertigstellung durch eine Photovoltaikanlage ergänzt, um eine nachhaltige Energieerzeugung und eine weitestgehend autarke Produktion sicherzustellen.

 


Firmenzentrale

Mit der Erweiterung des Firmengebäudes am Industriepark A81 in Tauberbischofsheim können fortan auf über 2.000qm sämtliche Produkte zwischengelagert, nachproduziert und schnellstmöglich ausgeliefert werden.

 

Durch eine intelligente und erweiterbare Hallenplanung erreichen wir neben niedrigsten Energieverbrauchswerten einen Standard, der zukunftsweisend für den Industriestandort Deutschland ist.

Besuchen Sie uns gerne im Industriepark A81 in Tauberbischofsheim!


Nachhaltige Energiegewinnung

Durch die Installation einer 300 kwp Photovoltaik-Anlage können sonnige Tage ab sofort für eine nahezu autarke Stromversorgung genutzt werden.

Die Größe des Photovoltaik-Feldes ermöglicht eine flächendeckende Abdeckung des Energiebedarfes innerhalb der Fertigung, des Büros sowie der Lagerhalle der Michel Tube Engineering GmbH.

 

Zukünftig kann dieses nachhaltige Konzept mittels Speichersystemen zu einer autarken Stromversorgung ausgebaut werden.



Moderne Fertigung

Neueste Technologien ermöglichen eine reproduzierbare und bestmögliche Qualität unserer Produkte. Überzeugen Sie sich selbst.

CNC-Biegen, Laserschneiden, Laserschweißen, CAD-Konstruktion